Menu

Aktuell


Seminare in Valparaiso, Indiana (USA) für Februar 2018
Im Februar bieten wir Ihnen folgende Seminare über Wälzlager und Getriebe an:...


Elgeti Engineering beginnt Kooperation mit RWTH International Academy gGmbH
Elgeti Engineering beginnt Kooperation mit RWTH International Academy gGmbH beim...

Ansprechpartner

GESCHÄFTSFÜHRUNG:
DIPL.-ING. HAGEN ELGETI, MBA

  • Elgeti Engineering GmbH

    Liebigstraße 15
    D-52070 Aachen

    Tel.: +49 241 16 91 93 21
    Fax: +49 241 16 91 93 10

  • Nachdem Hagen Elgeti von 2000 bis 2003 an der RWTH Aachen Maschinenbau studiert hatte, war er bis Ende 2008 als wissenschaftlicher Angestellter am Institut für Maschinenelemente und Maschinengestaltung (IME) der RWTH tätig, wo er sich überwiegend mit schadhaften Antriebsstrangkomponenten aber auch mit umweltverträglichen Tribosystemen beschäftigte. Es folgte eine Beschäftigung als Geschäftsführer einer hochschulnahen Beratungsgesellschaft, an die sich die Gründung der Elgeti Engineering GmbH im November 2009 anschloss.

    Neben seiner Tätigkeit als Geschäftsführer ist Hagen Elgeti in der Elgeti Engineering GmbH vor allem für die Entwicklung von Lieferanten verantwortlich.


Vertrieb und Marketing:
Andreas Naberschnig

  • Elgeti Engineering GmbH

    Liebigstraße 15
    D-52070 Aachen

    Tel.: +49 241 16 91 93 26
    Fax: +49 241 16 91 93 10

  • Nach seiner Ausbildung zum Industriekaufmann in unserem Unternehmen übernahm Andreas Naberschnig im Januar 2017 die Verantwortung für Vertrieb und Marketing. Seine Arbeit betrifft unsere Standorte in Deutschland und den USA.


Erprobung, Messtechnik und Automatisierung:
Víctor Calderón, M. Sc.

  • Elgeti Engineering GmbH

    Liebigstraße 15
    D-52070 Aachen

    Tel.: +49 241 16 91 93 22
    Fax: +49 241 16 91 93 10

  • Victor Omar Calderon Carlos studierte Mechatronik an der FH Aachen. Im Zusammenhang mit seiner Masterarbeit nahm er im November 2014 seine Beschäftigung bei der Elgeti Engineering GmbH auf und ist seitdem für die Messtechnik und Automatisierung verantwortlich, was auch die Entwicklung von Prüfständen enschließt.

    Im August 2016 übernahm er zusätzlich die Verantwortung für den Betrieb des Prüffelds und die Leitung der Erprobungsprojekte.