Veranstaltungen

Neuigkeiten

Aufrüstung alter Prüfstände


9 Oktober, 2020

In diesen Wochen bringen wir unsere ältesten Prüfstände, die ab dem Jahre 2010 in Betrieb gegangen sind, auf den neuesten technischen Stand. Dadurch kommen nicht nur eine verbesserte Messtechnik und eine verbesserte Steuerungssoftware zum Einsatz gleichzeitig wird auch der elektrische Stromverbrauch verringert. Die verbesserte Effizienz ist dabei einerseits auf optimierte Rohrleitungen zurückzuführen, andererseits werden nun die Nebenantriebe wie Pumpen und Lüfter drehzahlvariabel betrieben, so dass jeweils nur die Leistung abgerufen wird die tatsächlich erforderlich ist. Je nach Betriebsbedingungen können somit auf einem Doppelstationsprüfstand bis zu 1,5 kW eingespart werden, was im Dauerbetrieb bis zu 1 000 kWh pro Monat entspricht. Auch dies ist ein weiterer Beitrag, den wir zur Vermeidung von Emissionen leisten.