Veranstaltungen

Neuigkeiten

Erprobung


In unserem Technikum befinden sich zahlreiche Prüfstände zur Erprobung von Wälzlagern, Schmierstoffen, Getrieben und Dichtungen. Diese Prüfstände werden von uns selbst entwickelt und hergestellt und entsprechen somit stets dem neuesten Stand der Technik. Darüber hinaus sind jederzeit auch Modifikationen für spezielle Aufgaben möglich.  


rolling element bearing testing

Wälzlager

Für die Erprobung aller Arten von Wälzlagern stehen Prüfstände bis 320 mm Außendurchmesser zur Verfügung. Die Prüfbedingungen betreffen neben axialen und radialen Lasten insbesondere die Drehzahl und die Schmierungsbedingungen, also Schmierstoff, Temperatur und ggf. Ölmenge.

gearbox test rig

Getriebe

Getriebe werden unter elektrischer oder hydraulischer Verspannung erprobt, wobei neben der grundsätzlichen Funktionalität, Dichtigkeit, Geräuschverhalten und Beharrungstemperatur vor allem der Wirkungsgrad zu den Größen gehört, die im Versuch zu ermitteln sind. Darüber hinaus gehören auch Dauerläufe zum regelmäßigen Erprobungsprogramm.

EELPAX-130-H lubricant test rig

Schmierstoffe

Für die Erprobung von Schmierstoffen haben wir den EELPAX-130-H entwickelt, der auf unserem Standard für Wälzlagerprüfstände basiert. Durch ein beheiztes Gehäuse, einen beheizten Ölkreislauf und die Möglichkeit der Minimalmengenschmierung können insbesondere die Bedingungen gefahren werden, wie sie in DIN 51819 beschrieben werden, was insbesondere Fettschmierung bei bis zu 200°C betrifft.

radial shaft test

Dichtungen

Insbesondere Radialwellendichtringe können einfach auf unseren Radiallagerprüfständen getestet werden.