Veranstaltungen

Neuigkeiten

Neuer Getriebeverspannungsprüfstand ist im Betrieb


Unser neuer Getriebeverspannungsprüfstand EEGEP-86 hat seinen Betrieb aufgenommen und steht ab sofort zur Verfügung. Mittels zweier Servo-Motoren von jeweils 8,6 kW, eignet sich dieser Prüfstand für die elektrische Verspannung und damit Erprobung unter Last von unterschiedlichen Getriebetypen, etwa zur Wirkungsgradmessung, Geräuschmessung, Bestimmung der Beharrungstemperaturen etc. Die Motoren können dabei flexibel positioniert werden, so dass gleichermaßen Getriebe mit paralleler, koaxialer oder rechtwinkliger Wellenanordnugn geprüft werden können.
Als erstes Projekt stehen zahlreiche Versuche an Schneckengetrieben im Rahmen unseres Forschungsvorhabens “Stahlschnecke” an, welches von der DFG gefördert wird. Dessen Ziel ist es, Bronze in Scheckengetrieben durch Stahl zu ersetzen, um somit Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern.